Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Gesundheitsökonomie und Gesundheitsmanagement – Apl. Prof. Dr. Andreas Schmid

Seite drucken
Campus der Universität Bayreuth.

Außerplanmäßige Professur Gesundheitsökonomie und Gesundheitsmanagement

Herzlich willkommen und viel Spaß beim Stöbern auf der Website!

Als außerplanmäßiger Professor der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät widme ich mich verschiedenen gesundheitsökonomischen Fragestellungen. Einen Schwerpunkt bildet die Entwicklung neuer Versorgungsstrukturen und korrespondierender Vergütungsoptionen. International wird dies unter dem Begriff "Health Care Delivery and Payment Reform" subsummiert. Die Lehrveranstanstaltungen im Bachelor und Master Gesundheitsökonomie gehen jedoch deutlich darüber hinaus und stehen auch interessierten Teilnehmern aus anderen Studiengängen offen.

Publikation: Crossing Borders - Digital Transformation and the U.S. Health Care System

Basierend auf einer 10-tägigen USA-Exkursion von 20 Studenten und Doktoranden der Gesundheitsökonomie entstand ein Sammelband. Auf der Website finden Sie alle Informationen zum Verlauf der Exkursion.

PORT-Gesundheitszentren: Gutachten im Auftrag der Robert-Bosch-Stiftung

PORT-Gesundheitszentren dienen der Primärversorgung. In drei Gutachten wurde 2020 dargelegt, wie derartige Zentren funktionieren, wie sie Teil einer flächendeckenden Versorgung werden können und wie ein adäquates Vergütungsmodell aussehen könnte. Die Projektleitung lag bei PD. Dr. Andreas Schmid, im wissenschaftlichen Beirat engagierten sich Prof. Dr. Jörg Schlüchtermann und Prof. Dr. Volker Ulrich.

Intersektorale Gesundheitszentren: Ein innovatives Modell der erweiterten ambulanten Versorgung zur Transformation kleiner ländlicher Krankenhausstandorte

Gutachten der Universität Bayreuth in Kooperation mit der Oberender AG im Auftrag der Kassenärztlichen Bundesvereinigung ist online verfügbar! Gleiches gilt für das in Kooperation mit dem Institut für Allgemeinmedizin und interprofessionelle Versorgung des Universitätsklinikums Tübingen erstellte und 2022 veröffentlichte Folgegutachten.

Verantwortlich für die Redaktion: Prof. Dr. Andreas Schmid

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt & Anfahrt